WREDE Inspection Packages (WIPs)

Nach vier bis acht Jahren Betrieb steht für ein Schiff das erste Refit an. Häufig muss nur das Top Coat erneuert werden, mit Scratch and Shoot wird der Schutz der äußeren Beschichtung wiederhergestellt.

Je nach Einsatz, Alter und Pflege der Yacht können größere Reparaturen fällig werden. Nach 10 bis 40 Jahren wird üblicherweise zum ersten Mal eine komplette Grundüberholung fällig.

WREDE Consulting besichtigt das Schiff und kontrolliert die Alterung der Oberflächen. Parallel dazu werden eventuelle Schäden festgestellt und eine Spezifikation für die Reparatur erstellt.

WREDE Consulting erstellt durch fundierte Schadenserkennung jeweils individuelle Refit-Pläne und greift dabei auf jahrelange Erfahrungen mit einer eigenen Werft und eigenem Yachtbau zurück.

PAKETE FÜR ÜBERHOLUNGEN

WIP Basic

  • Vorinspektion mit Gutachten
  • Zwei Inspektionen während der Beschichtungsphase
  • Endkontrolle mit Gutachten

WIP XL/XXL

wie WIP Basic, plus:

  • Arbeitsbeschreibung und ggf. Einweisung der Lackierer
  • Wöchentliche Kontrollen von 0,5 Tag (XL) / 1 Tag (XXL) während der Beschichtungsphase mit Überwachungsprotokoll
  • Jeweils Sichtprüfung nach jedem letzten Topcoat-Auftrag

»Wir beraten Sie, was Ihr Schiff wann brauchen wird«